Meine Artikel

Hier findest du regelmäßig jede Woche mindestens einen neuen Blogartikel. Du kannst die Artikel hier in der Reihenfolge ihres Erscheinens ansehen, oder du findest sie ganz unten auf der Seite unter der passenden Kategorie. Ich wünsche dir viel Freude und gute Impulse beim Lesen!. Und wenn dir ein Thema fehlt, dann schreib mir einfach, und ich sehe, ob mir dazu etwas einfällt!

Ein Stadt- und Wasserpanorama in Hamburg, fotografiert vom Museumshafen Richtung Elbmündung. Alte Schiffe, in der Ferne ein großes Containerschiff. Sonnenuntergangsstimmung mit ausdruckswollen Wolken

Mein Sommer-Wunschzettel 2023 – Summer in the City

Keine Bucket List oder Löffelliste, das klingt so stressig für mich. Deswegen wollte ich den Artikel auch nicht schreiben. Das Wort WUNSCHZETTEL stimmte mich versöhnlich, und nun gibt es einen. Ob ich mir alles davon erfüllen kann? Mal sehen.

Zum Artikel
Blumen und Bäume von unten fotografiert, darin ein großer Schriftzug: BREAK (Pause)

Businessrückblick Mai 2023 – Akku-Ladezeit!

So viel Gegenwind in den letzten Monaten, und irgendwann streiken die Systeme: im Mai habe ich einfach nicht gut funktioniert. Ich widme den Monat der Erbauung und dem Wiederaufbau meiner Kraft, Lebens- und Arbeitsfreude. Es scheint sich auszuzahlen.

Zum Artikel
Silke Geissen sitzt im Zug, mit Kopfhörern, umzingelt von Flammen. Die Bildaufschrift: Was ist ein Burn-on?

Was ist ein Burn-on?

Lange vor dem Burnout ist das Burn-on da. Oft über Jahre, wenig beachtet und ohne Gegenmaßnahmen. Was das Burn-on ist, reiße ich in diesem Artikel an.

Zum Artikel
Eine Collage aus Fotos von Pflanzen, einem Reiher, der Autorin, einmal allein, einmal mit Gesa Oldekamp

Business-Rückblick April 2023 – Netzwerken, als gäb’s kein Morgen

Der April gibt sich wechselhaft und herausfordernd. Meine Standfestigkeit als Selbstständige ist gefragt. Ebenso meine Fähigkeit, eine gute Balance zu finden bei meinen eigenen Aufgaben und Plänen auf der einen, der Unterstützung im familiären Bereich auf der anderen Seite. Es ist mir nicht ganz gelungen, deswegen findest du auch am Ende dieses Artikels ein paar Selbstfürsorge-Maßnahmen für Mai.

Zum Artikel
Ein Bild der Autorin in einem Rahmen mit blauem Hintergrund. Die Autorin guckt mit neutralem Gesichtsausdruck in die Kamera. Neben dem Bild die Schrift: Lächle doch mal – oder lieber nicht?

Lächle doch mal – oder besser nicht?

Lächeln sieht freundlich aus, erleichtert die Kontaktaufnahme, macht Menschen nahbar. Besonders von Frauen wird häufig verlangt zu lächeln. Ich beschäftige mich mit dem Lächeln als Zeichen von Anpassung und Unterwerfung und finde einige Aspekte gar nicht erfreulich.

Zum Artikel
Marketing von

Immer noch nicht genug?
Dann abonniere meinen
Newsletter "Midlife Storys"!

Hier erfährst du wirklich ALLES als eine der Ersten. Normalerweise freitags, wenn es ganz wichtig ist, auch früher! Immer persönlich, nie langweilig. Eine bunte Mischung mitten aus dem Leben. Selbstverständlich kannst du ihn jederzeit abbestellen. Musst du aber nicht. Probier’s aus! Lesen wir uns in deinem Mailpostfach?

Nach oben scrollen
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner