Sag Nein zum falschen JA! steht auf dem Titelbild zum Gruppencoaching: Lebe dein bestes JA(hr)!. In der Mitte des Bildes sitzt Silke Geissen auf einer Treppe

Sagst du auch so „gern“ JA, wenn alles in dir NEIN schreit?

Eine Freundin fragt dich, ob du mal eben kurz einen kleinen Artikel durchsehen kannst, den sie für einen Sammelband geschrieben hat. Sie sagt, du bloggst doch so toll und hast so eine wunderbare Ausdrucksweise. Du fragst, um wieviele Seiten es geht. Fünf sind es, und du sagst mit leichtem Zähneknirschen Ja. Dann bekommst du den Text. In 11-Punkt-Schrift, ohne Punkt, Komma oder Absätze, strotzend von Fehlern. Du bist genervt, weil du nur ein kleines Zeitfenster hast. Zähneknirschend sitzt du viel zu lange an dem Artikel, und die Freundin freut sich nicht mal richtig, weil ihr deine peniblen Korrekturvorschläge zu viel sind.

Dass es ungut werden würde, hast du gleich gespürt. Schon vor deinem halbherzigen Ja. Oder?

Stell dir vor, du sagst JA zu dir und hörst auf deine Intuition

Genau das kannst du dir nach unseren sechs Wochen vorstellen:

  • Du spürst du dein Nein, bevor du ein Ja raussprudelst.
  • Du weißt, wie du innerlich zurücktrittst, wenn du überrumpelt wirst.
  • Du kennst deine inneren Mechanismen besser.
  • Du kannst körperlich verankern, welches JA für dich von Herzen stimmt.
  • Auch wenn du es schon tausendmal gehört hast: Ein Nein zu anderen ist oft ein Ja zu dir. Und jetzt glaubst du es auch!

Was ist dein bestes JA?

In meinem 6-Wochen-Gruppenprogamm begleite ich dich vom automatischen Ja in das eine oder andere Nein.

Ziel ist, die richtigen JAs für dich zu finden und zu manifestieren.

Du bist im Austausch mit mir und anderen Teilnehmerinnen. Das Ausmaß bestimmst du selbst.

Du kannst bei den Zoom-Calls dabei sein, aber auch die Aufzeichnung für dich im Stillen ansehen.

Dein Erfolgstagebuch unterstützt dich beim Feiern deiner Fortschritte.

Nach sechs Wochen weißt du sehr gut, wozu du beherzt NEIN sagen willst.

Genauso kennst du deine Lieblings-JAs

Und du weißt, dass deine Lieben dich auch lieben, wenn du mal nicht „lieb“ bist und automatisch JA sagst

Vom 30. Januar bis zum 5. März 2023 bekommst du montags am Morgen eine Mail, am Nachmittag erzähle ich auf Zoom noch etwas dazu.
Donnerstags um 19 Uhr gibt es auf Zoom noch ein Q&A.
Alle Zoom-Veranstaltungen bekommst du im Anschluss auch als Aufzeichnung.
In der (optionalen) Facebookgruppe kannst du dich noch zusätzlich mit mir und den anderen Teilnehmerinnen austauschen.

So sehe ich aus, wenn ich mal wieder ein unwillkürliches durch ein echtes JA ersetzt habe! Willst du auch?

So liest sich eine zufriedene Kundin nach einem Einblick in die Arbeit mit mir:

Du hast mich dahin geführt, um was es gerade wirklich geht in mir. Dadurch habe ich meine Handlungsmacht wiedergefunden und spüre, dass es sich leichter anfühlt in mir. Und das war eine komplett neue Erkenntnis – entsprechend geflasht bin ich davon. 

Christine Traut, Medium, Heilerin und Autorin, über ein Speed-Coaching

Jetzt bist du dran mit einer Entscheidung

GENUG GELESEN?

Dann sag jetzt Ja zum Ja!

So unkompliziert bekommst du ein klares Ja zu dir und deinen Bedürfnissen so schnell nicht wieder! Lass dich mitnehmen in eine zwanglose, unanstrengende Zeit mit Nebenbei-Lerneffekt! Es wird leicht und lustig sein. Ich freue mich auf dein JA!

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner