Die Autorin als Fotomontage in einem Getreidefeld. Symbol der Reife im Artikel über die Lebensmitte

25+ ausgesuchte Artikel für deine Lebensmitte

Lebensmitte, Wechseljahre, weibliche Midlife Crisis – hört sich alles nicht so sexy an, oder? Deswegen kreiselte ich auch lange um das Thema herum, das mich seit Jahren beschäftigt. Und das meine Coachees umtreibt. Diese gefürchtete Umbruchphase im Leben, nach der vermutlich alles nur noch Grau in Grau ist. Oder Beige in Mauve und Taupe. In meinen Fun Facts über die Wechseljahre habe ich mich schriftlich ausgetobt, was das angeht.

Mit diesem Artikel will ich dir ein paar wirklich unterstützende Hilfen an die Hand geben. Viele der Autorinnen kenne ich persönlich oder vom Lesen. Andere Wechseljahres-Spezialistinnen nahm ich erstmals im Zuge meiner Recherche wahr und bin sehr glücklich, sie gefunden zu haben. Hier ist meine höchst unvollständige Sammlung, die ich weiterführen und ergänzen werde.

Gesundheit und körperliche Fitness in und nach den Wechseljahren

Plötzlich sind wir in dem Alter, in dem wir nicht mehr wirklich gegen Sport entscheiden können. Vielmehr müssen wir etwas tun, wenn wir gesund, beweglich und würdevoll altern wollen. Es lässt sich jenseits der Lebensmitte wunderbar leben. Der Einsatz ist lediglich etwas höher, und aktiv zu werden (wenn du es nicht schon vorher warst) lohnt sich mehr denn je. Die Gesundheit will etwas intensiver überwacht werden, was bei den medizinischen Möglichkeiten und Angeboten kein Problem ist. Ein paar Vorschläge findest du hier.

  1. Beckenboden und Körpermitte trainieren – für Rückbildung bin ich zu alt! von Aimée Riecke, Trainerin für Core-und Beckenbodenstabilität, um die du kaum herumkommst, wenn du in der Lebensmitte deine eigene Mitte aus dem Fokus verloren hast. Aimée ist beseelt davon, ihren heilsamen Ganzkörperansatz in die weibliche Welt zu bringen, damit wir alle weiterhin sorglos lachen und niesen können.
  2. In acht Schritten zu deiner ayurvedischen Morgenroutine von Bernadette Volbracht – nicht speziell auf die Lebensmitte zugeschnitten, aber ich liebe Bernadettes Ansatz, der ist so herrlich undogmatisch, alltagstauglich und herzlich! Im Oktober gibt sie auch wieder ihren Einstiegskurs Morning Flow zum langsamen Reinkommen in den Tag mit Ayurveda. Sehr empfehlenswert!
  3. Wie läuft eigentlich ein Hautkrebs-Screening von Dr. Susanne Ermert-Roth, ayurvedische Hautärztin, die in diesem Artikel so liebevoll und achtsam die Angst vorm Hautkrebs-Screening nimmt und auch sonst sehr wertvolle und schöne Impulse setzt.
  4. Wie du deine Hitzewallungen lieben lernst von Clara Wildenrath. Mit ihrem Blog bearbeitet die Biologin, selbst in den Wechseljahren, Gelesenes, Gehörtes, selbst Erfahrenes rund um die Wechseljahre. Sehr ergiebig, und ich mag ihre humorvolle Herangehensweise.
  5. Gelenkschmerzen in den Wechseljahren und was du tun kannst von Kerstin Eickes, Health- und Hormon-Coach, die noch viele andere Themen rund um die Lebensmitte behandelt, auch viel Gesundheitliches.

Seelenhygiene und Bei-dir-Ankommen – eminent wichtiges Thema in der Lebensmitte

Es sind nicht nur die berüchtigten Stimmungsschwankungen um die Wechseljahre. Die weibliche Midlife Crisis ist auch nicht zu unterschätzen. Wir befinden uns häufig in Gedankenspiralen, alte Wunden werden offenbar. Traumata treten nach Jahrzehnten scheinbar plötzlich in unser Bewusstsein. Eine gewisse Hoffnungslosigkeit versucht sich einzustellen. Mit diesen Blogartikeln ausgestattet, kannst du vielen seelischen und emotionalen Herausforderungen beherzt entgegentreten.

  1. Die Einsamkeit umarmen von Elena Deppe. Einer ihrer wunderbaren Blogartikel. Sieh dich bei ihr um, Elena bietet auch wunderbare Workshops an, deren einziger Zweck es ist, dass sich die Teilnehmer bei heilsamem Singen entspannen und tief atmen.
  2. Wahrnehmung oder Wertung – ein Gedankenspiel von Birgit Nora Schäfer. Ein beeindruckender kleiner Beitrag, der zeigt, wie Wertungen unser Denken vergiften können. Auf Birgit Noras Seite findest du allerhand Hilfreiches, wie du seelisch im Gleichgewicht bleiben kannst und was dich stärkt.
  3. Warum Frauen um 50 besonders von Ahnentraumata betroffen sind von Iris Wangermann, die sich mit ihrer Seite peace-with-your-past vehement für die Freiheit der Frau in jeder Hinsicht einsetzt.
  4. Warum passiert das immer mir, ein Artikel von Eva Wippermann über die Opferrolle, von der wir uns sinnvollerweise, spätestens in der Lebensmitte verabschieden.
  5. 4 ultimative Maßnahmen gegen den Alterungsprozess von Sabine Scholze, die gegen jegliches „man sollte“, „das ist eben so“, „du musst“ schreibt.
  6. Akzeptanz als Schlüssel zur inneren Stärke von Esther Nogler, die an einem spannenden Modell die Akzeptanz als wichtigen Bestandteil von Resilienz erklärt. Esther und ich haben ganz ähnliche Themen schreiben auch unbeabsichtigt und zufällig inhaltlich nahe Blogartikel.
  7. Die Heldinnenreise als besonderes Coachinginstrument für Frauen in der Lebensmitte bietet Martina Francesconi an. Auf ihrem Blog findest du viele tolle Artikel über deine Selbstheilung nach einer Trennung und wie du dich selbst komplett fühlst und ein richtig gutes Leben mit dir oder auch ein liebevolles Miteinander in einer Beziehung führen kannst.
  8. Waldbaden – so findest du deine Mitte von Heidrun Brüning. Die leidenschaftliche Naturliebhaberin und Lifecoach erklärt mitreißend den Unterschied zwischen Waldbaden und Spazierengehen und wie du dich beim Waldbaden erdest. Auf ihrem Blog sind wunderschöne Artikel und tolle Buchbesprechungen, lies mal rein!

Mode um die Wechseljahre

Das Thema wollte ich eigentlich außen vor lassen, weil die Veröffentlichungen dazu überwiegend von Don’ts geprägt sind. Einige angenehme Überraschungen gibt es aber doch. Ich hoffe, mit der Zeit finde ich noch mehr.

  1. Why Style is not petty or superficial von Stasia Savasuk, die durch und durch voller Liebe und Begeisterung Frauen jeden Alters dazu ermuntert, sich ihren Körper zu erschließen, ihre Gefühle zu ergründen und sich so zu kleiden, wie sie sich wohlfühlen. Stasias Mantra ist: „Your body is a good body doing good bodily things.“ Amen. in ihrer Style School findest du Teilnehmerinnen von knapp unter 30 bis weit über 80. Ich bin seit Jahren glühender Fan.
  2. Unsichtbar und über 60 – wer sagt denn sowas? von Gabriele Immerschön. Sie begeistert und engagiert sich für vieles und nähert sich dem Thema Kleidung und Lebensalter in sehr entspannter, selbstbewusster Weise mit viel Herz und Tiefgang.
  3. Barfuß zum Vorstellungsgespräch von Beate Finken / Be Fifty. Ein Plädoyer für Kompressionsstrümpfe mit dem Hinweis, dass es diese mittlerweile auch in schön gibt.
Mode in den Wechseljahren - ein sehr buntes Outfit der Autorin mit der Bildunterschrift "Alles außer beige"
Alles außer beige

Beziehung und Sex

Ein sehr beladenes Thema. Viele Partner haben sich verabschiedet. Die Motivation, einen neuen Menschen kennenzulernen, ist verhalten, die bisherigen Erfahrungen sind durchwachsen. Oder die Partnerschaft besteht, ist aber müde geworden. Wir sind bewusster geworden, nehmen uns und andere genauer wahr. Wissen, was wir wollen und was nicht. Wer zu uns passt und wer nicht. Und sehen, dass es in Ordnung ist, für unsere Vorstellungen, wie wir behandelt werden wollen, einzustehen.

Die beglückendste Entspannungsübung der Welt war nie entspannend oder hat aufgehört, es zu sein. Vielfach scheitert erfüllender Sex auch am eigenen Körpergefühl in der Lebensmitte. Wir riechen anders, fühlen anders, fühlen uns anders an. Bewegen uns nicht mehr ganz so geschmeidig, haben vielleicht Operationsnarben, Dellen, Falten. An sich ein Grund, uns selbst jetzt erst recht zu lieben. Unsere Wünsche und Ansprüche beim Sex anzuerkennen und sie als richtig und wichtig zu sehen. Sexuelle Erfüllung ist nichts Exotisches. Und nichts, das wir nur unserem Partner/unserer Partnerin zugestehen.

  1. Was sich Frauen über 40 in der Beziehung wünschen von Nancy Glisoni, Paar- und Sexualtherapeutin mit allen Themen im Bereich Partnerschaft und Beziehung. Die Entscheidung für einen Artikel ist eigentlich unmöglich. Ich liebe auch Slow Sex und die Anleitung für den richtigen Kuss. Ach, lies einfach selbst bei Nancy!
  2. Die sexuell erfüllte Frau – ein Manifest: Yvonne Schudel, Sexologin mit Leib und Seele, schreibt voller Wärme, Leidenschaft und Lust über die weibliche Sexualität, Sie räumt mit lustfeindlichen Gedanken auf und macht im Grunde Sex zur liebevollen Tagesaufgabe für jede Frau.
  3. Wie du als Frau richtig datest, und zwar in jedem Alter, lernst du bei Viola Heller, meiner Lieblingsmentorin für Single-Frauen. Viola ist eine unfassbar kluge und warmherzige Frau, bei der alle Artikel sehr gehaltvoll sind, wie auch „Bin ich noch ganz dicht?“
  4. Wo sind denn nur all die tollen Typen von Steffi Linke, Liebes-Coach, die ich eben erst endeckt habe und in deren Blog – sehr interessant und vielfältig übrigens – ich mich gerade einlese.
  5. Die fünf Sprachen der Liebe (mit Test) von Wieland Stolzenburg, Beziehungspsychologe und Autor. Sein Blog zeigt das Beziehungsleben von der männlichen Seite, und ich sehe viele Artikel, die ich lesen will und werde.
  6. Warum dein Körper ein perfektes Navigationssystem ist von Ela und Volker Buchwald mit ihrem Blog „Einfach Liebe“. Dort findest du wunderbar entspannte und wertschätzende Artikel über lange Beziehungen und ihre Mechanismen, schnellen und langsamen Sex und wie du es dir mit deinem Partner schöner machen kannst.
  7. Gesunde Grenzen setzen in der Beziehung: darüber und über andere wertvolle und wichtige Themen bloggt Melanie Mittermaier, Affärenmanagerin, Paarberaterin und Beziehungscoach. Sie bloggt und podcastet auch über ihre eigene Beziehung.
  8. Untenrum gesundSex trotz Scheidentrockenheit und hormonbedingtem Libidoverlust: einer von unglaublich vielen Artikeln über ALLES um die Wechseljahre herum auf der großartigen Seite NOBODYTOLDME, die von der Oecotrophologin Susanne Liedtke ins Leben gerufen wurde.

Träume und Neuorientierung in der Lebensmitte

  1. Wie Radreisen die persönliche Weiterentwicklung pushen können von Korina Dielschneider. Alles, was Korina schreibt, dreht sich um die Lebensmitte und ist wunderbar und hilfreich. Dieser Artikel hat es mir besonders angetan, weil er so ziemlich alle Herausforderungen des Reisens, auch in eine neue Lebensphase und in neue Dimensionen des Denkens, behandelt. Nimm dir Zeit für diesen Artikel, du wirst weitere lesen wollen!
  2. Träume sind Schäume – oder nicht? von Hilkea Knies. Sehr berührend und Mut machend. Und weil ich Hilkea ein bisschen kenne, weiß ich, dass schon wieder einiges in Erfüllung gegangen ist, seit sie diesen Artikel schrieb.
  3. Möchtest du deine eigenen Träume leben oder das tun, was andere für dich vorgesehen haben? (Titel leicht gekürzt) von Irene Fellner, Expertin für Frauen in der Lebensmitte. Der Artikel ist Teil der Blogparade
  4. Träumst du noch dein Leben oder lebst du schon deinen Traum? von Gela Löhr mit ihrem Online-Magazin Lemondays.de, das sich thematisch ernst und heiter rund um die Wechseljahre bewegt.
  5. Top Tipps für Anfängerinnen (der Neuorientierung) von Cornelia Biesenthal. Mit Listen dein nächstes Ziel einkreisen und herausfinden, wie und wohin die Reise geht.

Ein Wort zum Schluss

Während der Suche nach den schönsten Artikeln habe ich wunderbare, für mich neue, Autorinnen gefunden. Darüber bin ich ganz beglückt. Auf jeden Fall werde ich in Sachen Lebensmitte-Blogs weiterhin Ausschau halten und diesen Blogartikel mit der Zeit weiter auffüllen. Wenn du einen schönen Wechseljahres-Artikel weißt, sag mir gern Bescheid. Vielleicht passt er hier und ich mag ihn mit aufnehmen.

Ein Life Coach für meine coole Lebensmitte – das wär’s jetzt!

Stellst du dir manchmal vor, du kannst entspannt mit deiner aktuellen Lebensphase umgehen? Du siehst klar, was du im Job oder in der Selbstständigkeit willst, bist dir sicher, was du von einer Partnerschaft erwarten kannst? Fühlt sich das gut an? Deine Freundinnen wissen, woran sie bei dir sind, denn du bist unverstellt, ehrlich und achtest deine Grenzen. Schön, oder?

Ich kann dir helfen, dorthin zu kommen! Bewirb dich für ein kostenloses halbstündiges Kurz-Coaching, und wir bringen gleich beim ersten Termin Klarheit in dein dringendstes Problem. Was sagst du?

Einfach erstmal zwanglos reden können wir auch. Buch dich in meinen Kalender ein und wir gucken, wo du starten und wo du hinkommen möchtest:

Was immer du tust – Lesen, Kommentieren, mit mir reden, meinen Newsletter abonnieren – sei herzlich willkommen, deine Gedanken mit mir zu teilen. Und wenn du etwas für dich Nützliches findest, freue ich mich sehr.

5 Kommentare zu „25+ ausgesuchte Artikel für deine Lebensmitte“

  1. Liebe Silke,

    „tolle Idee mit der Linksammlung“ dachte ich und fing an zu lesen.

    Genau die richtigen Themen für meine Zielgruppe und mich (die ich ja selbst mitten drin bin in meiner Zielgruppe 😜), dachte ich weiter …

    Und gerade als ich ansetzen wollte, den 2. Artikel in Kategorie 2 zu lesen, stoppte ich: „Hoppla, das bin ja ICH! Das ist ja MEIN Blogartikel! Oh, wow, wie genial ist das denn“.

    Ich habe innerlich so viele Purzelbäume geschlagen, dass ich danach völlig krass ey ausser Puste war. Echt jetzt!

    Kurzum, danke, liebe Silke, dass du meinen Artikel in diesem tollen und runden Format vorstellst und die Botschaft daraus mit deinen liebevollen Worten nochmal aufwertest.

    Ich plane, meine Website bis Ende ses Jahres immer konkreter und gezielter auf meine Arbeit aus den Bereichen körperbasiertes Coachings mit (Neuro-)Embodiment, Bewusstseinsbildung im Einklang mit KörperSinnlicher Bewegungserfahrung und Persönlichkeits-ENT-wicklung, wie ich sie verstehe, auszurichten.

    Und dabei freut es mich natürlich sehr, wenn die Botschaften, wie z. B. aus diesem Artikel, bei den Leser:innen ankommen.

    Danke deshalb, liebe Silke, fürs Teilen auf deinem Blog.

    Herz-lich

    Birgit Nora 🧡

  2. Liebe Silke, voller Interesse lese ich deinen Artikel und bin begeistert, dass du sooo viele andere KollegInnen verlinkst. Da entdecke ich plötzlich einen Artikel von mir!! Ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Ganz liebe Grüße 😘

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner