Warten auf das Cannabis-Coaching

Hi, du Spaßvogel,

du hast dich bis hierhin durchgelesen, ich freue mich riesig! Bestimmt hast du dich beim Lesen immer mal wieder gefragt, ob es wirklich ein Angebot ist, das von mir kommen könnte.

Ich konsumiere außer Süßigkeiten gar keine Drogen. Es ist natürlich ein Aprilscherz! Wenn du beim Lesen nur halb so viel Spaß hattest wie ich beim Schreiben, dann hast du jetzt einen schönen Tag. Ich wünsche dir einen ganz wunderbaren 1. April 2024 und noch viele Anlässe zum Lachen und Freuen.

Magst du mich weiter empfehlen? Dann bekommst du einen großen Berg Karmapunkte und eine Portion Extra-Liebe von mir.

Lass es dir gutgehen,
Silke

P.S.: Ein echt entspannendes und zielführendes Midlife Coaching mit Witz und ohne Cannabis kannst du natürlich jederzeit buchen und vorher kurz in einem kostenlosen Info-Call mit mir besprechen, wo deine Reise startet und wo sie hingehen soll. Nur zu, ich bin für dich da!

7 Kommentare zu „Warten auf das Cannabis-Coaching“

  1. Liebe 📝 Silke, welche Möglichkeiten! Meinst Du, ich kann das auch zum Buchschreiben einsetzen? Wenn Du so einen Programmpunkt noch auf deine Retreat-Tagesordnung setzen würdest, wäre ich definitiv dabei. Herzlichst
    Birgit

  2. Liebe Silke,
    auch ich melde mich sehr gerne für die Warteliste und kann das Weed-Retreat kaum erwarten. Auf den Fress-Flash könnte ich allerdings verzichten. Besser wär das 😉

    Grinsende Aprilgrüße
    Britta

  3. Liebe Silke,
    ich bin dabei 🙂 Bitte einen Platz im Weed-Retreat für mich reservieren, ich bin auf die COOKIES gespannt, als Nichtraucherin eine gute Alternative zur Pfeife 🙂
    Herrlich, dass ich endlich legal mein Bewußtsein erweitern kann!
    DANKE!
    Grinsende April-Grüße zu dir,
    Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner